Site Loader

Beginn der standardisierten schriftlichen Klausuren: voraussichtlich am 19. Mai 2020
Reihenfolge der schriftlichen Reifeprüfungen wird geändert: D und E vorgezogen

Vor den schriftlichen Klausuren sollen zwei Wochen Unterricht stattfinden.

Offene Schularbeiten sollen durchgeführt werden.

Die Präsentation und Diskussion der VWA entfällt – die Beurteilung erfolgt auf Basis der schriftlichen Arbeiten.
Ausnahme: Sollte die Präsentation und Diskussion notwendig sein, um eine negative Beurteilung zu verhindern, kann sie abgehalten werden.

Post Author: Patricia Gsenger