Die Entscheidung über die Anzahl und die Dauer der Schularbeiten liegt in der Kompetenz der Lehrperson.

Festlegungen durch schulautonome Lehrplanbestimmungen sind möglich.