Am 27. und 28. November 2019 finden Personalvertretungs- und Gewerkschaftswahlen statt.

Die Personalvertretung (PV) kümmert sich um die Einhaltung der bestehenden Bestimmungen und Mitwirkung der unter PVG § 9 (Bundes-Personalvertretungsgesetz) aufgelisteten Bereiche. Die Aufgaben der PV sind im PVG § 2 geregelt.

Die gesamte Rechtsvorschrift des Bundes-Personalvertretungsgesetz ist unter https://bit.ly/2Zf3Wjq einsehbar.

Die PV wird von allen Landes- und Bundeslehrerinnen und –lehrer gewählt werden, die am 18.9.2019 im Bundesdienst sind und am 27.11.2019 der jeweiligen Dienststelle angehört.

Die Gewerkschaft vertritt die Bediensteten als anerkannter, überbetrieblicher Verhandlungspartner in allen beruflichen Belangen, bemüht sich um Verbesserung der Bedingungen, bietet zahlreiches Service u.a. Berufsrechtschutz und verhandelt jährlich die Gehaltserhöhungen.

An den Gewerkschaftswahlen dürfen jene Landes- und Bundeslehrerinnen und –lehrer teilnehmen, die GÖD-Mitglieder sind und am 27.11.2019 der jeweiligen Dienststelle angehört.
Beitritt zur GÖD: https://www.goed.at/mitgliedschaft

v.l.n.r: Markus Neuhold, Isabella Kaiser, Tatjana Schutti, Patricia Gsenger, Alexander Knes