Site Loader
Rock Street, San Francisco

Am 2. und 3. April 2019 fand in die Linz die erweiterte Bundesleitungssitzung der AHS-Gewerkschaft statt.

Herbert Weiß informierte über den aktuellen Stand zu folgenden Themen

Forderungen der AHS-Gewerkschaft betreffend der Themen Zentralmatura Mathematik, Induktionsphase, Rechtzeitige Einbindung der Betroffenen bei Reformen, Brandschutzbeauftragte / Sicherheitsbeauftragte, Mittel für Deutschförderklassen und Deutschförderkurse, Artikel X-Verträge: Umstellung auf unbefristete Verträge nach 5 Jahren, Altersteilzeit auch für Teile eines Schuljahres, Altersteilzeit für Vertragsbedienstete, Dienstrecht für ErzieherInnen im pd-Schema, Neues Dienstrecht, NOST, Budget, Mittel für die AHS, Arbeitsplatzausstattung, Unterstützungspersonal, Bauliche Maßnahmen, Begabungsförderung, Stärkung der Chancengerechtigkeit, Stärkung des öffentlichen Dienstes, Sozialindex, Wiedereinführung der KlassenschülerInnenhöchstzahl 25 und der Eröffnungs- und Teilungszahlenverordnung, Digitale Grundbildung, Ethikunterricht, Gewerkschaftswahlen, Deutschförderung, MIKA-D wurden in entsprechenden Anträgen formuliert und abgestimmt. Diese werden an die zuständigen Ressorts weitergeleitet.

Post Author: Patricia Gsenger